Silvester mit Deaf-Ohr-Alive NRW und RheinMain

Wer Silvester noch nichts vorhat, kann sich der Jungen Selbsthilfe Deaf-Ohr-Alive NRW und RheinMain anschließen und mit ihnen in Frankfurt den Jahreswechsel feiern. Gerne geben wir die Infos weiter und hoffen auf rege Beteiligung auch aus Baden-Württemberg!

Alle weiteren Infos – auch zur Anmeldung – gibt es hier…

Und hier gehts zum Link der Veranstaltung auf Faceboock:

https://www.facebook.com/events/2132272317024433/

 

Wiedenfelsen 2018: Selbstbestimmt – Fremdbestimmt

Junge Selbsthilfe Seminar des CIV-BaWü in Wiedenfelsen / Bühlertal

Am vergangenen Wochenende fand zum 2. Mal unser Seminar für junge Erwachsene statt. 20 Teilnehmer erlebten zwei Tage prall gefüllt mit einem Programm zum Thema „Selbstbestimmt – Fremdbestimmt“. Neben der Theorie wurde das Thema auch in Workshops in die Praxis umgesetzt. So konnten man sich kreativ zeigen, beim Fotografieren, künstlerisch oder sogar beim Poetry Slam.

Die Ergebnisse der Workshops waren beeindruckend und sehr emotional, konnten die Teilnehmer doch mit Wörtern und Bildern ausdrücken, was die Hörschädigung für sie im positiven Sinne bedeutet.

Es war ein erfolgreiches Wochenende, das uns Organisatoren einmal mehr gezeigt hat, wie wichtig Selbsthilfe ist und wie gut sie auch bei jungen Leuten ankommt und wirkt.

 

Wie im richtigen (US-)Leben mit CIs

Ein Schuljahr in den USA

Ich heiße Julia, bin jetzt 19 Jahre alt, besuche die 12. Klasse, bin seit neun Jahren beidseitig CI-versorgt und war nach der10. Klasse im Schuljahr 2015/16 für ein Jahr an einer High School nahe San Francisco/Californien. Fast täglich denke ich an meine tolle Zeit zurück, die mich schon sehr beeinflusst hat. Dabei fallen mir auch immer wieder einige Erlebnisse zum Schmunzeln ein, von denen ich euch heute kurz berichten möchte.

Ein Jahr an der Foothill High School, Herausforderung für eine CI-Trägerin

(mehr …)